Sie finden Ihre Frage nicht in dieser Rubrik? Schicken Sie uns ein Mail und wir werden Ihnen über diese Rubrik antworten.

Elektroauto im Grünen

 

Frage: Fährt sich das Kamoo Elektroauto wie ein normales Auto?
Antwort: Ja, Kamoo Elektroautos sind ganz "normale" Autos. Das Chassis, das Interieur stammt aus Serienfahrzeugen, die Bedienung ist genaus so, wie Sie sich das gewohnt sind. Gegenüber konventionellen Autos sind unsere Fahrezeuge jedoch flüsterleise, Sie merken fast nicht, dass der Motor läuft. Zudem steht beim Elektromotor von Anfang an das volle Drehmoment zur Verfügung. Deshalb ist das Elektroauto auch flinker als Fahrzeuge mit identischen PS.

Frage: Wie funktioniert das genau mit dem Tanken und wie weit komme ich mit einem Kamoo Auto?
Antwort: Getankt wird an der handelsüblichen Steckdose. Einfach einstecken und die Batterie wird geladen. Sie können jederzeit und immer tanken, d.h. Sie müssen nicht warten, bis die Batterie leergefahren ist. Das volle Auftanken dauert rund 8 Stunden und erfolgt in der Regel entweder bei Ihnen in der Garage oder am Arbeitsplatz. Mittlerweile werden bereits eine beachtliche Anzahl Ladestationen mit öffentlichem Zugang angeboten. Verschiedene Organisationen und Firmen bauen zudem laufend neue Ladestationen. In Zukunft werden dann auch Schnellladestationen zur Verfügung stehen.
Die Reichweite unserer Autos ist vom Fahrverhalten und der Reisegeschwindigkeit abhängig. Die Autos verbrauchen im Stadtverkehr nicht mehr Energie, sondern bei hohen Geschwindigkeiten z.B. Autobahnfahrten über 90 km/Stunde. Sie eignen sich deshalb ideal für den Nahverkehr und können mit einer Batterieladung rund 100 km weit fahren. Untersuchungen zeigen, das ca. 80% aller Fahrprofile unterhalb dieser täglichen Reichweite liegen. Am Anfang werden Sie beim Fahren etwas mehr Energie verbrauchen, mit der Zeit kommt dann auch die Erfahrung und Sie werden die Reichweite mit einer Tankfüllung deutlich steigern können.

Frage: Was kostet ein Elektroauto?
Antwort: Ein Elektroauto hat aufgrund der hohen Batteriekosten eine höheren Preis als das Benzin-Pendant. Dafür sparen Sie massiv bei den Betriebskosten: Sie benötigen pro 100 km nur CHF 1.50 Energie, je nach Kanton und Versicherungen erzielen Sie deutliche Einsparungen bei den Fahrzeugsteuern und den Versicherungkosten und zudem sparen Sie im Service viel Geld. Das Elektroauto ist fast servicefrei, da der gesamte Antrieb wartungsfrei ist. Unsere Berechnungen zeigen, dass sich das Elektroauto bei einer Kilometerleistung von rund 15'000 km/Jahr in einigen Jahren amortisiert.

Frage: Was heisst zero-emission jetzt genau; man hört immer wieder, dass diese Aussage nicht stimmt?
Antwort: Das Elektroauto stösst grundsätzlich keine Abgase aus, deshalb benutzen auch wir das Schlagwort zero-emission. Nun ist es aber so, dass bei der Stromerzeugung je nach Art des Strommixes CO2 entsteht. Wäre die gesamte Energie, die Sie für das Tanken nutzen, aus Sonnenenergie erzeugt, wäre auch das zero-emission. In der Praxis haben Sie jedoch im gesamten Prozess der Stromerzeugung CO2-Emissionen und so gilt unter Fachleuten die folgende Aussage als richtig: Das Elektroauto betankt mit Schweizer Strom verringert die CO2-Emissionen um 50% und mehr gegenüber sogenannt "sauberen Kleinwagen". Sie leisten mit dem Fahren eines Elektroautos also ungeachtet vom getankten Strom auf jeden Fall einen substantiellen Beitrag zur Reduktion der Umweltbelastung und das ist auf jeden Fall gut.

Frage: Man sieht immer wieder verschiedene Informationen über die Batterie und deren Lebensdauer; Was sagen Sie?
Antwort: Die Batterie ist die teuerste Komponente in unseren Autos. Wir geben auf die Batterie im Kaufmodell 3 Jahre oder 375 Ladenzyklen Garantie (1 Ladezyklus entspricht einer Volladung; wenn Sie also 3 x von 65% auf 100% laden, entspricht das einem Zyklus). Die 375 Ladenzyklen entsprechen einer Fahrleistung von rund 40'000 km. Die Gesamtlebensdauer der Batterie wird rund 1500 Ladenzyklen betragen; danach muss sie ersetzt werden. Die Batterie ist fest verpackt, crash- und feuersicher und eine sogenannte Hochtemperaturbatterie. Auch im härtesten Winter ist so das problemlose Fahren gewährleistet, da die Batterie nicht unter der Kälte leidet. Zusätzlich zum Kaufmodell bieten wir auch Batteriemietmodelle an. In diesen Modellen profitieren Sie von einem reduzierten Kaufpreis, da Sie die Batterie nicht kaufen, sondern mieten. Sie bezahlen eine monatliche Mietgebühr und haben dafür während der ganzen Dauer des Miete 100% Garantie auf die Batterie.

Kamoo AG - Wagistrasse 23 - Postfach - 8952 Schlieren-Zürich - Switzerland Phone +41 44 738 24 14 - www.kamoo.ch - - Impressum | System by cms box